WILLKOMMEN

AIKIDO ist eine moderne Kunst der Selbstverteidigung, die sich aus alten japanischen Künsten wie dem Schwertkampf (Ken-Jutsu), dem Stockkampf (Jo-Jutsu) und den waffenlosen Techniken (Ju-Jutsu) entwickelt hat.

Begründer ist der Japaner Morihei Ueshiba (1883-1969). Wer noch nie etwas von Aikido gehört oder gesehen hat, stellt sich am besten eine Mischung aus Judo und Tai Chi vor, verbunden mit dem Rhythmusgefühl eines Tänzers und der geistigen Unerschütterlichkeit eines Zen-Mönchs.

Geeignet ist Aikido gleichermaßen für Frauen und Männer, für jung und alt. In respektvoller und freundschaftlicher Atmosphäre trainieren bei uns Erwachsene und Jugendliche ab ca. 15 Jahren zwei mal in der Woche. Kinder von 6-9 Jahren üben einmal wöchentlich. Voraussetzung ist eine normale Grundbeweglichkeit, Spaß an partnerschaftlichem Arbeiten und eine gesunde Prise Kampfeslust!

Die wichtigsten Informationen zum Training, zum Dojo und darüber hinaus finden Sie hier auf unserer Webseite. Einen persönlichen Besuch bei uns kann das aber nicht ersetzen. Deshalb gilt:

Neu-Einsteiger und Gäste sind jederzeit willkommen!
Bitte geben Sie uns möglichst vor Ihrem Besuch kurz über das Kontaktformular bescheid.