Sandan-Passage Andreas Treccosti, August 2022

Andreas Treccosti erreicht 3. Dan auf dem Seishinkai Aikidosommer

Der Seishinkai Aikidosommer ist mit vier (!) Senseis per se ein ganz besonderes Event und ist seit jeher offen für Aikidoka aus allen Dojos, Verbänden und Stilrichtungen. Dass im Rahmen des einwöchigen Lehrgangs auch die jährlichen Dan-Passagen des Seishinkai Aikido Verbands abgehalten werden, tut dieser Offenheit keinen Abbruch. Im Gegenteil: Alle bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind sich einig, dass die „Schwarzgurtprüfungen“ ein Highlight innerhalb dieser intensiven Aikido-Woche darstellen, auch wenn sie als Abendveranstaltung eigentlich außerhalb des „offiziellen“ Unterrichtsprogramms liegen.

Sandan-Passage Andreas Treccosti, August 2022

Naturgemäß kommt es umso seltener zu einer Passage, je höher der angestrebte Dan-Grad ist. Entsprechend gespannt waren alle Anwesenden auf die anstehende Sandan-Passage von Andreas Treccosti aus dem Aikido Zentrum Ulm/Neu-Ulm – und wurden nicht enttäuscht!

Glanzvolle Passage zum Sandan

Als einzigem Passagier stand Andreas viel Zeit zur Verfügung, um seine intensive Vorbereitung auf diesen Tag eindrucksvoll „auf die Matte zu bringen“. Mit unterschiedlichen Ukes bewältigte er äußerst akkurat die gesamte Bandbreite der auf diesem Niveau geforderten Techniken – sowohl waffenlos als auch mit Jo und Ken. Dabei zeigte er ein hohes Maß an Erdung, Zentriertheit, Raumgefühl und nicht zuletzt Kondition!

Herzlichen Glückwunsch!

Selbstverständlich erhielt Andreas Gratulationen von allen Seiten und auch persönliche Geschenke (siehe z.B. kleines Foto oben). Ganz besonders gratuliert aber das gesamte AZUNU und freut sich mit Andreas über seinen tollen Erfolg und darüber, einen so herausragenden Aikidoka und Trainer in seiner Gemeinschaft zu haben!

  • Sandan-Passage Andreas Treccosti, August 2022
  • Sandan-Passage Andreas Treccosti, August 2022
  • Sandan-Passage Andreas Treccosti, August 2022
  • Sandan-Passage Andreas Treccosti, August 2022
  • Sandan-Passage Andreas Treccosti, August 2022
  • Sandan-Passage Andreas Treccosti, August 2022
  • Sandan-Passage Andreas Treccosti, August 2022
  • Sandan-Passage Andreas Treccosti, August 2022

Selber live dabei sein!

Die kurze Diashow kann nur einen ganz kleinen Einblick vermitteln. Wer die Chance hat, bei solchen intensiven Erlebnissen persönlich dabei zu sein, sollte sie nutzen! Die nächste Gelegenheit dazu bietet der Aikidosommer 2023 – voraussichtlich wieder mit einer Sandan Passage und sogar einer Passage zum Yondan (4. Dan).

(Beitragstitelfoto v.l.n.r.: Thor Schoo, Andreas Treccosti, Olaf Marshall)
(kleines Foto v.l.n.r.: Nadja Konopa, Andreas Treccosti, Olaf Marshall)