Aikido Tag Ulm Mai 2011

Throwback Thursday: Ulmer Aikido-Tag 2011

Der Umzug auf die jetzige AZUNU Webseite war nicht auf einen Schlag zu schaffen. Zu viele Blog-Einträge schlummern noch auf der alten Seite. Doch der Throwback Thursday bringt diese „historischen Fundstücke“ kurzzeitig zurück ins Rampenlicht – im neuen Blog im frischen Layout – bevor sie sich auch hier in die Chronologie einordnen müssen. Viel Spaß bei diesem Rückblick in die Geschichte des AZUNU!

In diesem Fall hat dieser „historische Beitrag“ sogar eine gewisse Aktualität, denn nach einer langen Durststrecke, die zum Teil auch der Pandemie geschuldet war, lebt die schöne Tradition des Ulmer Aikido-Tags in 2022 endlich wieder auf.

Vom 15.05.2011: Ulmer Aikido-Tag

Eine tolle Idee ganz pragmatisch in die Tat umgesetzt: Am heutigen Sonntag trafen sich Ulmer und Neu-Ulmer Aikidogruppen zu einem gemeinsamen Training in der Dreifachsporthalle des Vfl Ulm in Böfingen. Aufgerufen dazu hatten die Vfl-Aikidoka, die damit bei den anderen Gruppen offene Türen einrannten.

Die Leitung des Trainings wechselte nahtlos zwischen den verschiedenen Senseis, was einen tollen Überblick über Unterschiede und vor allem Gemeinsamkeiten der verschiedenen Stilrichtungen vermittelte.